Über Uns

Jeder bei uns im Team hat seine eige­nen Erfah­run­gen mit Medi­ta­tion gemacht – ob in Indien, über die Hippie-Eltern, im Ber­li­ner Yoga-Kurs oder bei den klei­nen Mit­tags-Medi­ta­tio­nen im Büro. Und wir alle haben gelernt, wie gut die regel­mä­ßige Ein­kehr tut, gerade im hek­ti­schen Alltag. Auch wis­sen­schaft­lich ist die Wir­kung der Medi­ta­tion belegt. Des­halb wollen wir mög­lichst vielen Men­schen dabei helfen, eben­falls mehr Ruhe und Acht­sam­keit in ihr Leben zu brin­gen. Nicht um sich vor der Welt zurück­zu­zie­hen, son­dern um selbst­be­stimmt und gelas­sen daran teil­zu­ha­ben, mit offe­nem Blick für all die schö­nen Dinge im Leben.

Gleich­zei­tig wissen wir auch, wie schwer es ist, Medi­ta­tion in den Alltag zu inte­grie­ren – und das auch noch dau­er­haft. Denn um von den Wir­kun­gen zu pro­fi­tie­ren, braucht das Gehirn etwas Übung. Des­halb nimmt die 7Mind-App ihre Nutzer an die Hand, führt sie Schritt für Schritt durch die ersten Medi­ta­tio­nen und hilft mit indi­vi­du­el­len Tipps und klei­nen Erin­ne­run­gen dabei, eine ganz per­sön­li­che Medi­ta­ti­ons­rou­tine zu eta­blie­ren.

Natür­lich spru­deln wir vor Ideen, was sich noch alles tun lässt, um mehr Acht­sam­keit in den Alltag zu brin­gen. Aktu­ell vor allem in unse­rem Maga­zin, im News­let­ter und im Acht­sam­keits­ka­len­der. Dabei legen wir bei allem, was wir tun, Wert auf wis­sen­schaft­li­che Fun­diert­heit. Alle Medi­ta­tio­nen werden von erfah­re­nen Leh­rern kon­zi­piert, allen voran Paul Kohtes. Zusätz­lich arbei­ten wir eng mit Wis­sen­schaft­lern wie dem Mind-Body-Medi­zi­ner Prof. Dr. Tobias Esch zusam­men. Und im Team findet sich immer das nötige psy­cho­lo­gi­sche und medi­zi­ni­sche Know-How, um die rich­ti­gen Hin­ter­gründe zu bieten. 

Zum Pres­se­be­reich