Wozu Acht­sam­keits­trai­ning?

Stei­gende Infor­ma­ti­ons­flut, höhe­res Arbeits­tempo, mehr Druck — das Stress­le­vel für Arbeit­neh­mer steigt stetig. Gleich­zei­tig sind fokus­sierte, zufrie­dene Mit­ar­bei­ter die wich­tigste Res­source im Unter­neh­men.

Was ist Acht­sam­keit

Acht­sam­keit bedeu­tet, die volle Auf­merk­sam­keit bewusst auf den Moment zu rich­ten, ohne diesen zu bewer­ten. Das beste Trai­ning hier­für ist die Medi­ta­tion.

Was bringt Acht­sam­keit im Unter­neh­men?

Acht­sam­keits­trai­ning bringt eine Reihe von posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen mit sich — u.a. mehr Ruhe, Fokus, Gelas­sen­heit, erhöhte Pro­duk­ti­vi­tät und ein bes­se­res Mit­ein­an­der.